Pfarrbrief
St. Leonhard Viehhausen

April/Mai 2019

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin die Auferstehung und das Leben.

Wer an mich glaubt, wird ewig leben, auch wenn er stirbt.

Joh 11,25

 

 

 

Vorwort des Pfarrers für April/Mai 2019

 

Liebe Pfarrfamilie,

liebe Schwestern und Brüder,

 

die Fastenzeit, die wir am Aschermittwoch begonnen haben, neigt sich langsam dem Ende zu. Wir stehen vor dem Palmsonntag. An diesem Sonntag beginnt die heilige Liturgie mit der Palmprozession, die uns an den Eintritt Jesu in die heilige Stadt Jerusalem erinnert. Und die Passion oder die Leidensgeschichte des Heilands wird als Tagesevangelium vorgetragen, um uns in die Karwoche einzuführen.

Sicher: Am gleichen Sonntag fließt der Palmator auf dem Adlersberg in Strömen und zieht tausende Bierpilger an. Aber dies macht den Palmsonntag nicht  zu einem Palmatorsonntag. Der Palmsonntag ist und bleibt der letzte Sonntag der Fastenzeit, der uns in das Geheimnis des Leidens, des Todes und der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus einführt.

Nun sollen wir selber wissen, ob wir wirklich bereit sind, Ostern zu feiern. Denn darauf kommt es letztlich an: Dass wir bereit sind, mit Christus aufzuerstehen. Dieser Ausdruck ist in der Sprache vieler Christen verloren gegangen. Er bedeutet dennoch, dass Ostern ein „Pascha“ – ein Übergang – ist und sein soll. Es ist nicht irgendein Fest im Kirchenjahr. Ostern ist das Fest der Erlösung des Menschen durch das Todesleiden eines Unschuldigen. An Ostern feiern wir das Unfassbare und Unbegreifbare: Gott stirbt für uns Menschen!

Deshalb geht die ganze Liturgie der Karwoche, besonders die des „Triduum sacrum“ oder der Drei heiligen Tage – Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag – manchen Katholiken besonders unter die Haut. Denn diese drei Tage der Heiligen Woche bringen uns das Geheimnis unseres Glaubens näher.

Als Pfarrfamilie haben wir uns am Aschermittwoch auf den Weg gemacht, um Christus durch Gebet, Buße und Werke der Liebe auf seinem Weg zu Ostern nachzufolgen. Um uns im Gebet zu

 

unterstützen, wurden uns Eucharistiefeiern, Kreuzwegandachten, Anbetungen, Rosenkranzgebete und die „24 Stunden für den Herrn“ angeboten. Zur Buße tragen die Anstrengungen, die wir in Form von Verzicht auf uns nehmen, und die angebotenen Beichtgelegenheiten bei. Zu den Werken der Liebe zählen die Spenden bei den Caritas- und Misereorsammlungen.

Unsere Pfarrjugend hat sich auch auf den Weg gemacht. Die Kindergartenkinder haben sich durch Geschichten über Jesus – z.B. die Geschichte vom verlorenen Sohn und seinem barmherzigen Vater (Lk 15,11-32) und die Geschichte der Heilung des Blinden von Jericho (Mt 20,29-34) – mit großer Begeisterung auf das Osterfest vorbereitet. Die Erstkommunionkinder und die „wild Hogs“ haben sich durch ihre Kreuzwegandachten auf das Osterfest vorbereitet.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen allen danken, die Sie sich Zeit genommen haben, um die verschiedenen Gruppen in der Vorbereitung und Mitgestaltung der verschiedenen Gottesdienste zu begleiten. Danke vielmals fürs das tatkräftige Mitbeten. Der liebe Gott vergilt es Ihnen reichlich.

Nun rückt Ostern immer näher. Die glorreiche Auferstehung unseres Herrn ist das Ereignis, auf dem die Sendung der Kirche und unser Glaube ruhen. Der Apostel Paulus schreibt mit Recht: „Ist aber Christus nicht auferweckt worden, dann ist unsere Verkündigung leer und euer Glaube sinnlos“ (1Kor 15,14).

 

Erleben wir dieses Jahr Ostern anders: mit mehr Liebe zu Jesus und seiner Kirche. Dies wünsche ich Ihnen und allen Familien unserer großen Pfarrfamilie.

 

Frohe Ostern und eine gnadenreiche Osterzeit.

 

Ihr

Dr. Charles Wola Bangala, Pfarradministrator

 

 

Gottesdienste und Termine

Sonntag, 14.04.       Palmsonntag

L1: Jes 50, 4-7 L2: Phil 2, 6-11 Ev.: Lk 19, 28-40

Die 7.30-Uhr-Messe entfällt!

 

09.30    Palmweihe im Klosterhof, anschl. Prozession zur Kirche

             Familiengottesdienst

             mit Teilnahme der Erstkommunionkinder

            

 

Kollekte für Hl. Land und Hl. Grab

 

Nach dem Gottesdienst Übergabe der Kommunionkleider an die Erstkommunionkinder im Kloster

 

14.00    Kreuzwegandacht; gestaltet von der MMC

19.00    Rosenkranz in Bergmatting –

             Für alle, die in der Kirche ein Amt ausüben und

             Verantwortung für die Menschen in ihr tragen.

Montag, 15.04.     Montag der Karwoche

18.00    bis 18.45 Uhr Beichtgelegenheit vor Ostern

18.25    Rosenkranz

19.00    Hl. Messe

20.00    Kirchenchorprobe

Dienstag, 16.04.   Dienstag der Karwoche

14.30    Betreuungsnachmittag der Ambulanten Kranken- und

             Altenpflegestation in Sinzing

17.00    bis 18.00 Uhr Beichtgelegenheit für Schüler vor Ostern

19.45    Exerzitien im Alltag im Meditationsraum

Mittwoch, 17.04.  Mittwoch der Karwoche

17.00    bis 18.00 Uhr Beichtgelegenheit vor Ostern

19.00    Hl. Messe in Reichenstetten

Donnerstag, 18.04.      Gründonnerstag

L1: Ex 12,1-8.11-14    L2: 1 Kor 11-23-26    Ev: Joh 13,1-15

 

10.00    Probe der Ministranten und

             Erstkommunionkinder für die

             Kar- und Ostertage

17.00    bis 18.00 Uhr Beichtgelegenheit vor Ostern

19.25    Rosenkranz

20.00    Abendmahlfeier mit Fußwaschung und Kelchkommunion,

             Teilnahme der Erstkommunionkinder,

             musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

anschl.  stilles Gebet in der Kirche

23.00    Ölbergandacht

anschl. Nachtwache

Freitag, 19.04.             Karfreitag

Fast- und Abstinenztag

L1: Jes 52, 13 - 53, 12 L2: Hebr 4, 14-16; 5, 7-9   Pass.: Joh 18, 1 - 19, 42

09.00    Kreuzwegandacht;

             gestaltet von der Frauengemeinschaft

14.25    Barmherzigkeitsrosenkranz

15.00    Karfreitagsliturgie mit Kreuzverehrung;

             Teilnahme der Erstkommunionkinder,

             musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

anschl. stilles Gebet in der Kirche

17.00    bis 19.00 Uhr Beichtgelegenheit vor Ostern

Samstag, 20.04.    Karsamstag

09.00    bis 16.00 Uhr Gelegenheit für das stille Gebet am Grab

                                 Christi in der Kirche

09.00    bis 10.00 Uhr Beichtgelegenheit vor Ostern

20.00    Auferstehungsfeier mit Segnung der Osterkerze und

             Speisensegnung; Teilnahme der Erstkommunionkinder,

             musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

 

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

 

Sonntag, 21.04.       O s t e r s o n n t a g

Hochfest der Auferstehung des Herrn

L1: Apg 10, 34a. 37-43 L2: Kol 3, 1-4  Ev.: Joh 20, 1-9

Die 7.30-Uhr-Messe entfällt!

 

09.30    Feierlicher Ostergottesdienst mit Speisensegnung;

 

Nach dem Gottesdienst wird die Hauskommunion gebracht

Nach dem Ostergottesdienst können die Kinder Osternester im Klosterstadl

suchen und kaufen!

 

19.00    Barmherzigkeitsrosenkranz in Bergmatting –

             Für alle, die an diesem Osterfest die Taufe empfangen,

             dass ihr Glaube wächst und sie in ihrem Leben leitet.

 

Montag, 22.04.       O s t e r m o n t a g

L1: Apg 2, 14. 22-33 L2: 1Kor 15, 1-8. 11 Ev.: Lk 24, 13-35 

Die 7.30-Uhr-Messe entfällt!

 

09.30    Pfarrgottesdienst mit der Blaskapelle

09.30    MMC: Emmausgang von der Jakobskirche nach Dechbetten

Dienstag, 23.04.   Dienstag der Osteroktav

19.45    Exerzitien im Alltag im Meditationsraum

Mittwoch, 24.04.  Mittwoch der Osteroktav

18.25    Barmherzigkeitsrosenkranz

Die Hl. Messe um 19.00 Uhr entfällt!

Donnerstag, 25.04.           Donnerstag der Osteroktav

19.00    Heilige Stunde - gestaltete Anbetung

Freitag, 26.04.     Freitag der Osteroktav

07.55    Barmherzigkeitsrosenkranz

08.30    Hl. Messe

18.00    Gruppenstunde "wild hogs Viehhausen" im Jugendheim

Samstag, 27.04.    Samstag der Osteroktav

17.15    Beichtgelegenheit

17.25    Barmherzigkeitsrosenkranz

18.00    Vorabendmesse zum Sonntag

Sonntag, 28.04.       2. Sonntag der Osterzeit

Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit

L1: Apg 5, 12-16   L2: Offb 1, 9-11a. 12-13. 17-19   Ev.: Joh 20, 19-31

Die 7.30-Uhr-Messe entfällt!

09.30    Pfarrgottesdienst

10.30    Taufe von Leni Wankerl

19.00    Barmherzigkeitsrosenkranz in Bergmatting –

             Für alle Christen, dass sie Kraft schöpfen aus ihrem Glauben

Montag, 29.04.     HL. KATHARINA VON SIENA

09.30    Gebetsvigil für das ungeborene Leben in St. Johann

18.25    Rosenkranz

19.00    Hl. Messe

20.00    Kirchenchorprobe

Dienstag, 30.04.   Hl. Pius V.

16.00    Schülermesse

anschl. 1. Probe zur Erstkommunion in der Kirche

18.30    Jugendchorprobe im Klostersaal

Mittwoch, 01.05.   Hl. Maria

Schutzfrau Bayerns

L1: Offb 11,19a; 12,1.3-6a 10ab   L2: Gal 4,4-7   Ev: Joh 2,1-11

09.30    Pfarrgottesdienst mit erster kurzer Maiandacht

10.30    Wallfahrtsgottesdienst in Werdenfels

14.00    Maifest beim Gasthaus Schwindl

 

Donnerstag, 02.05.           Hl. Athanasius

14.00    Beratung des Gesundheitsamtes in der Gemeinde Sinzing

18.25    Rosenkranz

19.00    Hl. Messe für geistliche Berufe

19.00    Probe der Anbetungsband

19.00    MMC-Monatsgottesdienst in Regensburg St. Wolfgang

19.30    Gruppenstunde Jesus Fellowship im Meditationsraum

20.00    Männersingstunde im Klostersaal

Freitag, 03.05.     HL. PHILIPPUS UND HL. JAKOBUS

07.55    Rosenkranz

08.30    Hl. Messe

anschl.  Hauskommunion durch Pfr. Bangala und Diakon Schwarzer

16.00    Beichte der Erstkommunionkinder und

             2. Probe zur Erstkommunion in der Kirche

19.00    Maiandacht in Dürnstetten

20.15    Abschlussgottesdienst Exerzitien im Alltag im

             Meditationsraum mit anschl. Abschlussfeier

Samstag, 04.05.    Hl. Florian

12.30    Trauung von Alexandra Bleicher und Dominik Karl

17.15    Beichtgelegenheit

17.25    Rosenkranz

18.00    Vorabendmesse zum Sonntag

19.30    Theater im Klosterstadl: "Charleys Tante"

 

Sonntag, 05.05.       3. Sonntag der Osterzeit

L1: Apg 5, 27b-32. 40b-41 L2: Offb 5, 11-14 Ev.: Joh 21, 1-19 (KF: 21, 1-14)

07.30    Hl. Messe

09.15    Aufstellung der Erstkommunionkinder am Kirchplatz

09.30    Pfarrgottesdienst mit feierlicher Erstkommunion,

             musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

17.00    Dankandacht zur Erstkommunion mit Abgabe des Erstkommunionopfers

             musikalisch gestaltet vom Jugendchor

19.00    Maiandacht in Bergmatting

Montag, 06.05.     Montag der 3. Osterwoche

14.00    Frauengemeinschaft: Handarbeitstreffen im Jugendheim

18.25    Rosenkranz

19.00    Hl. Messe

20.00    Kirchenchorprobe

Dienstag, 07.05.   Dienstag der 3. Osterwoche

16.00    Schülermesse

18.30    Jugendchorprobe im Klostersaal

19.00    Maiandacht in Schneckenbach

19.30    Sitzung SA-Liturgie/Kirchenmusik im Klostersaal

19.45    Bibelmeditation im Meditationsraum

Mittwoch, 08.05.  Mittwoch der 3. Osterwoche

16.40    Kleinkindergottesdienst

18.25    Rosenkranz

19.00    Hl. Messe

Donnerstag, 09.05.   Donnerstag der 3. Osterwoche

19.00    Maiandacht in Reichenstetten

19.00    Probe der Anbetungsband

19.30    Bürgerfestvorbereitungsversammlung im Jugendheim

Freitag, 10.05.     Freitag der 3. Osterwoche

07.55    Rosenkranz

08.30    Hl. Messe

15.00    OGV-Grashüpfer: Muttertagsbasteln bei der "Wiese"

18.00    Gruppenstunde "wild hogs Viehhausen" im Jugendheim

19.00    Maiandacht in Adlstein, gestaltet vom Familienkreis

19.30    Theater im Klosterstadl: "Charleys Tante"

Samstag, 11.05.    Samstag der 3. Osterwoche

17.15    Beichtgelegenheit

17.25    Rosenkranz

18.00    Vorabendmesse zum Sonntag

18.30    Nightfever im Dom St. Peter

Nach dem Gottesdienst ist Verkauf von Eine-Welt-Waren im Klostersaal

19.30    Theater im Klosterstadl: "Charleys Tante"

Sonntag, 12.05.       4. Sonntag der Osterzeit

L1: Apg 13, 14. 43b-52 L2: Offb 7, 9. 14b-17 Ev.: Joh 10, 27-30

07.30    Hl. Messe

09.30    Familiengottesdienst, mit Jugendchor und Familienkreis;

Kollekte für Geistliche Berufe

Nach den Gottesdiensten ist Verkauf von Eine-Welt-Waren im Klostersaal

17.00    Theater im Klosterstadl: "Charleys Tante"

19.00    Maiandacht in Bergmatting

Montag, 13.05.     Montag der 4. Osterwoche

Die Hl. Messe um 19.00 Uhr entfällt!

19.00    Fatimarosenkranz

20.00    Kirchenchorprobe

Dienstag, 14.05.   Dienstag der 4. Osterwoche

Die Schülermesse entfällt!

18.30    Jugendchorprobe im Klostersaal

19.00    Maiandacht in Saxberg, gestaltet von Jesus Fellowship

Mittwoch, 15.05.  Mittwoch der 4. Osterwoche

13.30    Nachmittagsfahrt der Senioren nach Aufhausen

18.25    Rosenkranz

Die Hl. Messe um 19.00 Uhr entfällt!

Donnerstag, 16.05.     Hl. Johannes Nepomuk

19.00    Maiandacht in Viehhausen mit „Stoarosn“

19.00    Probe der Anbetungsband

Freitag, 17.05.     Freitag der 4. Osterwoche

07.55    Rosenkranz

08.30    Hl. Messe

15.00    Bücherei: Kinderveranstaltung "Pferde" im Klostersaal

18.00    Maiandacht in Kohlstadt,

             gestaltet von der Frauengemeinschaft

19.00    MMC: Bezirksmaiandacht in Parsberg

19.30    Theater im Klosterstadl: "Charleys Tante"

Samstag, 18.05.    Hl. Johannes I.

14.00    Gauditag (Beginn beim Jugendheim)

17.15    Beichtgelegenheit

17.25    Rosenkranz

18.00    Jugendgottesdienst

19.30    Theater im Klosterstadl: "Charleys Tante"

 

Sonntag, 19.05.       5. Sonntag der Osterzeit

L1: Apg 14, 21b-27 L2: Offb 21, 1-5a Ev.: Joh 13, 31-33a. 34-35

07.30    Hl. Messe

09.30    Pfarrgottesdienst

             musikalisch gestaltet von der Blaskapelle

anschl. Ehrentag der Blaskapelle im Gasthaus Schwindl

             zum 50jährigen Jubiläum

13.30    OGV-Wanderung am Max-Schultze-Steig

             (Treffpunkt:  Kirchplatz Viehhausen)

14.00      Maiandacht in Viehhausen, gestaltet von der MMC

19.00    Maiandacht in Bergmatting

Montag, 20.05.     Hl. Bernhardin v. Siena

18.25    Rosenkranz

19.00    Hl. Messe

19.45    Bibelstunde im Meditationsraum

20.00    Kirchenchorprobe

Dienstag, 21.05.   Hl. Hermann Josef

14.30    Betreuungsnachmittag der Ambulanten Kranken- und

             Altenpflegestation in Sinzing

Die Schülermesse um 16.00 Uhr entfällt!

18.30    Jugendchorprobe im Klostersaal

19.00    Maiandacht in Thalhof mit den Erstkommunionkindern

Mittwoch, 22.05.  Hl. Rita v. Cascia

18.25    Rosenkranz

19.00    Hl. Messe

Donnerstag, 23.05.    Donnerstag der 5. Osterwoche

19.00    Heilige Stunde - gestaltete Anbetung

Freitag, 24.05.     Freitag der 5. Osterwoche

07.55    Rosenkranz

08.30    Hl. Messe

18.00    Gruppenstunde "wild hogs Viehhausen" im Jugendheim

19.00    Maiandacht in Bergmatting, gestaltet vom Kirchenchor

19.30    Frauengemeinschaft/Bücherei:

             Kabarettabend im Klostersaal

Samstag, 25.05.    Hl. Beda der Ehrwürdige und Hl. Gregor VII

17.15    Beichtgelegenheit

17.25    Rosenkranz

18.00    Vorabendmesse zum Sonntag

anschl.  Weinfest anlässlich der Gründung des Viehhausener

             Mädlsvereins e. V. im Klosterstadl

Sonntag, 26.05.       6. Sonntag der Osterzeit

L1: Apg 15, 1-2. 22-29 L2: Offb 21, 10-14. 22-23 Ev.: Joh 14, 23-29

Die 7.30-Uhr-Messe entfällt!

09.30    Pfarrgottesdienst - Hauptfest der Frauengemeinschaft -

             musikalisch gestaltet vom Männerchor

 

Kollekte für Kath. Jugendfürsorge

 

14.00    Andacht der Frauengemeinschaft

anschl. Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft

             im Jugendheim

19.00    Maiandacht in Bergmatting

 

Gebetsanliegen des Hl. Vaters für Mai

Die Kirche in Afrika als Förderin der Einheit:

Dass die Kirche in Afrika durch den Einsatz ihrer Mitglieder die Einheit unter den Völkern fördert und dadurch ein Zeichen der Hoffnung bildet.

 

Kirchenrechnung

Die Kirchenrechnung 2018 kann von 17. April bis 2. Mai 2019 zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro eingesehen werden.

 

Gebühr für die Nutzung des gemeindlichen Leichenhauses in Bergmatting

Die Friedhöfe im Bereich der Gemeinde Sinzing sind teilweise im Eigentum der Gemeinde, teilweise im Eigentum der Pfarreien (z. B. Sinzing und Bergmatting). Die Leichenhäuser dagegen sind immer im Eigentum der Gemeinde.

Für die Nutzung der Leichenhäuser bei Beerdigungen erhebt die Gemeinde Sinzing einheitlich eine Gebühr von 51,00 EUR. Nur in Bergmatting wurde diese Gebühr bisher nicht in Rechnung gestellt.

Um eine Gleichbehandlung innerhalb der Gemeinde Sinzing herzustellen, hat die Gemeinde Sinzing jetzt mit der Pfarrei Viehhausen eine Vereinbarung getroffen (wie sie auch mit der Pfarrei Sinzing besteht) nach welcher bei Beerdigungen im Friedhof Bergmatting zukünftig die Pfarrei Viehhausen, neben den Gebühren der Pfarrei, diese Nutzungsgebühr für das Leichenhaus im Auftrag der Gemeinde in Rechnung stellt und dann, abzüglich 5% Aufwandsentschädigung, an die Gemeinde weiterleitet.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Nutzungsgebühr für das Leichenhaus in Bergmatting wenden Sie sich bitte direkt an die Gemeinde Sinzing, Herrn Bodemer (0941/39602-40).

 

Informationen aus der Pfarrgemeinderatssitzung vom 12.03.2019

TOP 1 Geistliche Einstimmung

Die Sitzung beginnt mit der geistlichen Einstimmung.

TOP 2: Kurzer Reisebericht Pfarrer Dr. Bangala

Herr Pfarrer erzählte uns von seiner Reise, dem Schulprojekt (Kongohilfe) und der aktuellen politischen und humanitären Lage im Kongo.

TOP 3 Bericht der KIV

Herr Peter Schafbauer wurde als neuer Vertreter der KIV im PGR begrüßt. Er gab einen kurzen Überblick über die neue Aufgabenverteilung in der KIV und die aktuellen Projekte.

TOP 4 Weiterentwicklung der Sachausschüsse

Ehejubiläum (SA Ehe und Familie): Laut Beschluss der Vorstandschaft des Familienkreises wird der Familienkreis nicht mehr beim Ehejubiläum mitwirken. Vorbereitungsteam und künftige Vorgehensweise wird im Juni im PGR festgelegt.

TOP 5 Rückblick Pfarrfasching

Der Pfarrfasching war gut besucht, Planungen für das nächste Jahr starten im Juni.

TOP 6 Termine

Die Termine des nächsten Quartals und die Mitwirkung bzw. Aufgabenverteilung im Pfarrgemeinderat wurden besprochen.

TOP 7 Sachausschuss Liturgie 10.04.2019

Der SA Liturgie tagt am 10.04. und plant die Periode Pfingsten bis Jahresende. Dazu benötigt er die Information zu allen besonderen Ereignissen in dieser Periode. Die PGR-Mitglieder wurden um Zuarbeit gebeten.

TOP 8 Kinderchor, neues Liederbuch

Frau Erika Schuster übernimmt die Aufgabe, in der Pfarrei einen neuen Kinderchor aufzubauen.
Das neue Liederbuch wird im April den Chorleitern im Entwurf zur Verfügung gestellt.

TOP 9 Klimaschutz-Konzept für die Diözese Regensburg

Auf das Klimaschutzkonzept der Diözese Regensburg wurde hingewiesen. Derzeit erfolgt ein Sammeln von Daten in verschiedenen Bereichen. Die Mitglieder des PGR wurden gebeten, die Aktionen zu unterstützen.

Top 10 Sonstiges

Einige Themen wurden angesprochen

-      Wertstoffsammlung im Jugendheim: Bereitstellung einer Tonne

-      Umfang der Verkündigung beim Sonntagsgottesdienst

-      5 Kirchengebote

Nächster Termin

25.06.19 um 19:45 Uhr PGR-Sitzung

Der Pfarrgemeinderat

 

Rückblick - 24 Stunden für den Herrn
von Freitag, 29. März 2019 - 19:00 Uhr
bis Samstag, 30. März 2019 - 18:00 Uhr

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an alle Gruppen und Einzelpersonen der Pfarrei, die sich auch in diesem Jahr wieder an der Initiative von Papst Franziskus beteiligt haben.

Es freut uns besonders, dass zu denen, die eine Stunde „Wache“ vor dem Allerheiligsten übernahmen, sich immer stille Beter gesellten.

             

  Der Pfarrgemeinderat

Erstkommunion

Palmsonntag

Sonntag, 14.04.2019 um 9:30 Uhr

Treffpunkt: 9:15 Uhr bei den Garagen im Klosterhof

ACHTUNG: Nach dem Gottesdienst Kleiderausgabe im Kloster!!!!!

 

Probe für die Kar-Tage

Donnerstag: 18.04.2019 um 10.00 Uhr in der Kirche

Bitte Kerze mit Loch mitgeben (nicht die aktuelle Osterkerze)

 

Gründonnerstag:  18.04.2019 um 20:00 Uhr

 

Karfreitag: 19.04.2019 um 15:00 Uhr - Kinder bringen Blumen mit

 

Osternacht: Samstag, 20.04.2019 um 20:00 Uhr

Bitte alle Kinder ihre Osterkerzen mitbringen.

 

1. Probe zur Erstkommunion

Dienstag, 30.04.2019 um 16:45 Uhr in der Pfarrkirche

 

Zweitbeichte und 2. Probe zur Erstkommunion

Freitag, 03.05.2019 um 16:00 Uhr in der Pfarrkirche

 

Erstkommunion:

Sonntag, 05.05.2019 um 9:30 Uhr

09:15 Uhr: Aufstellung am Kirchplatz

09:30 Uhr: Erstkommuniongottesdienst

17:00 Uhr: Dankandacht

 

Ausflug: Montag, 13.05.2019

 

Maiandacht: Dienstag, 21.05.2019 um 19.00 Uhr in Thalhof

 

Bittgang um den Ivo:

Dienstag, 28.05.2019 um 19.00 Uhr an der Pfarrkirche

 

Fronleichnam: Donnerstag, 20.06.2019 um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche

 

MMC Viehhausen

Rückblick

Eine kleine Gruppe von Sodalen der MMC Viehhausen hat am Bezirkskonvent in Hemau teilgenommen.

Vorausgehend wurde in der Stadtpfarrkirche in Hemau der Rosenkranz gebetet und anschließend vom Stadtpfarrer Berno Läßer der Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Sodalen zelebriert. Bei  den verstorbenen gedachten Sodalen war auch unser  Jubelsodalen Wolfgang Seitz. Im Gasthaus wurde beim Konvent ein eindrucksvolles

Referat durch Stadtpfarrer Läßer gehalten, wobei dieser zum Glauben und Beten durch eindrucksvolle Umschreibungen aufrief.

 

Kreuzwegandacht

Sonntag, den 14. April 2019 gestaltet die MMC – Viehhausen

den Leidensweg unseres Herrn durch die Kreuzwegandacht

Beginn um 14:00 Uhr.

Bitte um zahlreiche Teilnahme.

 

Emmausgang zur Wallfahrtkirche Dechbetten

Liebe Sodalen und interessierte Beter, wer seinen Glauben nach außen tragen und in der Öffentlichkeit von Regensburg bekunden möchte, hat die Gelegenheit am Ostermontag beim traditionellen

Emmausgang von der Jakobskirche zur Wallfahrtskirche Dechbetten mitzubeten und mitzugehen.

Gilt nicht nur für Sodalen, sondern für alle "gläubigen Christen".

Ostermontag, den 22. April 2019

09.30 Uhr Weggang bei der Jakobskirche
10.30 Uhr Messfeier in der Wallfahrtskirche "Maria Himmelfahrt"

                  Dechbetten
Teilnahme mit Banner!

 

MMC-Monatsgottesdienst – Eucharistische Anbetung
Donnerstag, 2. Mai 2019

mit Gebet um geistliche Berufe
in Regensburg - St. Wolfgang, Ausrichter Bezirk X

18:15 Uhr Rosenkranz in der Wolfgangskirche

19:00 Uhr Hl. Messe

anschließend Eucharistische Anbetung bis 20:15 Uhr möglich!

 

Bezirks-Maiandacht in Parsberg

Freitag, den 17. Mai 2019

19.00 Maiandacht an der Mariensäule oder in der Pfarrkirche

je nach Witterung!

Teilnahme mit Banner!

MMC - Maiandacht in unserer Pfarrkirche in Viehhausen.

Sonntag, den 19. Mai 2019 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche

Bitte um zahlreiche Teilnahme.

Obmännerteam MMC Viehhausen
i. A. Greß Thomas

 

 

Kranken- und Altenpflegestation
Die Ambulante Kranken- und Altenpflegestation Sinzing-Viehhausen-Eilsbrunn bietet wieder einen unterhaltsamen  Betreuungsnachmittag

am Dienstag, 16. April und

am Dienstag, 21. Mai von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Erdgeschoss des Pfarrheims Sinzing an.

 

Ministranten

Ministrantenprobe für die Kar- und Ostertage

Am Gründonnerstag, 18.04.2019 ist um 10.00 Uhr Ministrantenprobe für die Kar- und Ostertage in der Kirche.

 

Frauengemeinschaft

Termine

Freitag, 19.04.19 um 9:00 Uhr Kreuzweg in der Pfarrkirche

Montag, 06.05.19 um14:00 Uhr Handarbeitstreffen im Jugendheim

Montag, 13.05.19 um 19:00 Uhr Fatimarosenkranz                                                                      

Freitag, 17.05.19 um 18:00 Uhr Maiandacht in Kohlstadt

Freitag, 24.05.19 um 19:30 Kabarettabend mit Klaus Perovec    

Thema „Joghurt aus Syrien“ im Klostersaal in Zusammenarbeit 

mit der Bücherei.    Eintritt 5.- Euro

Sonntag, 26.05.19 Hauptfest: um 9:30 Uhr Gottesdienst, 14:00 Uhr Andacht, anschl. Jahreshauptversammlung im Jugendheim

 

Maiandacht

Unsere diesjährige Maiandacht findet am 17.05.19 um 18.00 Uhr in Kohlstadt beim Anwesen Sußbauer statt. Sie wird wieder musikalisch gestaltet von der Stubenmusi Mir san mir. Anschließend gemütliches Beisammensein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös wird wieder gespendet. Alle sind herzlich eingeladen.

 

Einladung zu unserem 67. Hauptfest

Am Sonntag, den 26.05.19 findet unser diesjähriges Hauptfest statt:

9:30 Uhr feierlicher Gottesdienst, 14:00 Uhr Andacht und anschließend Jahreshauptversammlung im Jugendheim bei Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf Euer Kommen (mit Schal).

Für den Jahresbeitrag in Höhe von 7.- Euro werden wir hinten in der Kirche und auch im Jugendheim wieder ein Körbchen aufstellen. Der Betrag kann auch gerne überwiesen werden auf unser Konto bei der Raiffeisenbank Viehhausen: IBAN DE 93 750 690 78 00000 44466 oder mit einem Dauerauftrag. Danke.

 

Halbtagesausflug zur Wallfahrtskirche Eichelberg anschließend Weiterfahrt zur Straußenfarm nach Münchsried

Montag, 03.06.19

Abfahrt  um 13:00 Uhr am Kirchplatz mit Privatautos.

13:30 Uhr Kirchenführung in der Wallfahrtskirche Eichelberg,

anschließend eine kurze Andacht in der Wallfahrtskirche.

Danach Weiterfahrt zum Kaffeetrinken.

16:30 Uhr Weiterfahrt zur Straußenfarm nach Münchsried. Führung durch die Farm und anschließend Einkaufsmöglichkeiten von Straußenfleisch und Straußeneiern.

19:00 Uhr Rückfahrt 

Fahrtkosten u. Führung: 10.- Euro

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung ab sofort bei Susanne Bösl Tel: 4723

 

Die Vorstandschaft der Frauengemeinschaft wünscht Frohe Ostern!

 

 

O s t e r n

Osterbeichte

In der Karwoche werden noch viele Gelegenheiten zur Osterbeichte angeboten. Bitte nehmen Sie dieses Angebot zur Vorbereitung auf Ostern wahr. Die Termine entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.

 

Osterkerzenverkauf

Das Seniorenkreisteam hat wieder Osterkerzen gebastelt und bietet diese in der Kirche zum Verkauf an. Der Preis beträgt 6,00 Euro.

 

Kerzenverkauf zur Osternacht

Vor dem Gottesdienst in der Osternacht werden Kerzen zum Preis von 1,00 Euro vor der Kirche verkauft.

 

Hauskommunion zu Ostern

Am Ostersonntag wird nach dem Gottesdienst allen Angemeldeten die Osterkommunion gebracht.

 

 

Osternestersuche

Der Osterhase ist auch heuer wieder fleißig und versteckt für die Kinder Osternester.

Wo? Im Klosterstadl/Klostergarten Viehhausen

Wann? Am Sonntag, 21.04.2019 nach dem Gottesdienst

Die Suche findet bei jeder Witterung statt.

von Ministranten und Jugend Viehhausen

 

Kerzenspenden

Ein herzliches Dankeschön für die vielen gespendeten Kerzen zu Lichtmess. Es wurden 1.119,00 Euro gespendet!

 

Gruppenstunden „Wild Hogs“

Alle Jugendlichen ab 10 Jahren und älter sind ganz herzlich eingeladen, an unseren Gruppenstunden teilzunehmen. 

Unsere nächsten Gruppenstunden:

26. April 2019 um 18.00 Uhr im Jugendheim

10. Mai 2019 um 18.00 Uhr im Jugendheim

24. Mai 2019 um 18.00 Uhr im Jugendheim

 

Gebetsvigil für das ungeborene Leben

In der Stiftskirche St. Johann in Regensburg (neben dem Dom), ist

am Montag, 29. April 2019 um 9.30 Uhr eine Hl. Messe mit Segnung der Frauen, die ein Kind erwarten.

 

Wallfahrt zur Werdenfelser Madonna

Am 1. Mai um 10.30 Uhr ist in Werdenfels wieder Wallfahrtsgottesdienst vor der Waldkapelle (bei Regen in der Bruder-Klaus-Kirche) mit H. H. Domvikar Rainer Schinko und musikalischer Begleitung von den Nittendorfer Musikanten.
Anschließend  ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Beratung des Gesundheitsamtes

Die Beratung des Gesundheitsamtes für Personen mit Behinderungen und Erkrankungen und deren Angehörige findet

am 2. Mai von 14.00 - 17.00 Uhr

in der Gemeindeverwaltung Sinzing, 1. Stock, statt.

 

Jesus Fellowship

Die Gruppenstunden sind um 19.30 Uhr nach dem Gottesdienst im Meditationsraum.

Nächster Termin:  Donnerstag, 2. Mai 2019

 

Exerzitien im Alltag

Die Exerzitien laufen noch bis zum Barmherzigkeitssonntag, 28. April. Bis dahin trifft sich die Gruppe wöchentlich um 19:45 Uhr zum Austausch und zum Gebet im Meditationsraum.

Am Freitag, 3. Mai um 20:15 Uhr feiern wir dann unseren Abschlussgruppengottesdienst mit Herrn Pfarrer Dr. Bangala und beenden unsere gemeinsame Zeit mit einer kleinen Abschlussfeier.

 

Maria Maienkönigin

Warum ist der Mai in ganz besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter Maria gewidmet? Der große englische Kardinal John Henry Newman hat sich mit dieser Frage beschäftigt. Weil der Mai der Monat der Hoffnung und der Verheißung ist: Auch wenn der Mai mal düster und kühl sein sollte und das Wetter noch so verhangen, trüb und nass, so verheißt der Mai dennoch den Sommer und öffnet ihm die Bahn. Die Sonne bricht wieder durch und helles Licht erleuchtet die Natur und die Seelen der Menschen. Der Mai als Monat der Erwartung und Verheißung weist hin auf Maria, welcher der Engel verheißen hat, ein Kind zu empfangen, einen Sohn zu gebären, der groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden wird. Maria als die Fülle der Erwartung, Maria als die sichere Verheißung des kommenden Erlösers ist gleichsam der Frühling des Heils. Darum ist der Monat Mai, dieser Monat der Verheißung, dieser Monat des Sprießens und der freudigen Erwartung ihr geweiht.

P. Pius Kirchgessner

 

Maiandachten 2019

 

Termin

Uhrzeit

 

Anmerkung

Mi. 01.05.19

Nach GD

Erste Maiandacht,
ca. 10 Minuten

 

Fr. 03.05.19

19:00

Dürnstetten

 

Di. 07.05.19

19.00

Schneckenbach

 

Do. 09.05.19

19.00

Reichenstetten

 

Fr. 10.05.19

19:00

Adlstein

Familienkreis

Di. 14.05.19

19:00

Saxberg

Jesus Fellowship

Do. 16.05.19

19:00

Viehhausen

Stoarosn

Fr. 17.05.19

18.00

Kohlstadt

Frauen-gemeinschaft

So. 19.05.19

14.00

Viehhausen

MMC

Di. 21.05.19

19:00

Thalhof

Erstkommunion-kinder

Fr. 24.05.19

19:00

Bergmatting

Kirchenchor

Fr. 31.05.19

19:00

Viehhausen
feierlicher Abschluss

Deuerlinger Sänger

 

 

 

Woche für das Leben vom 4. bis 11. Mai 2019

 

Leben schützen.

Menschen begleiten.

Suizide verhindern

Die Woche für das Leben ist eine jährlich wiederkehrende Initiative der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland, mit der sich die beiden Kirchen für den Schutz des menschlichen Lebens engagieren. Sie betont die unantastbare Würde jedes einzelnen Menschen in allen Lebensphasen, besonders wenn diese gefährdet oder in Frage gestellt ist.

Die Woche für das Leben 2019 widmet sich unter dem Titel »Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.« dem Anliegen der Suizidprävention und möchte die vielfältigen Beratungsangebote beider Kirchen für suizidgefährdete Menschen (darunter besonders die Telefonseelsorge) in der Öffentlichkeit stärker bekannt machen. Da Suizid mit 10 000 Fällen pro Jahr in unserem Land häufig vorkommt, will sie den Hintergründen von Depression und Todeswünschen nachgehen und Wege für eine bessere Prävention und Versorgung suizidgefährdeter Menschen öffnen. Sie zeigt auf, welche Hilfen und Perspektiven der christliche Glaube anbietet und wie wichtig Solidarität des Umfeldes mit dem Mitmenschen, der selbst keinen Ausweg mehr sieht, sein kann. Um das Ziel der Enttabuisierung und Sensibilisierung zu erreichen, ist die Beteiligung möglichst vieler gesellschaftlicher und kirchlicher Institutionen notwendig.

 

 

 

Bücherei Viehhausen

 

Öffnungszeiten 

Dienstag,        15.00 bis 17.30 Uhr

Donnerstag,   15.30 bis 17.30 Uhr

Sonntag,         10.15 bis 11.30 Uhr

Am Gründonnerstag, 18.04. und Ostersonntag, 21.04. ist die Bücherei geschlossen!

 

 

 

 

Offener Kaffee-Treff   

Der nächste Kaffee-Treff ist am Donnerstag, 9. Mai 2019 von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Klostersaal

 

Letzte Vorlesestunde (vor der Sommerpause)

für Vor- und Grundschulkinder ist am

Donnerstag,  9. Mai 2019 um 16.00 Uhr

Pferde-Narren aufgepasst!

Freitag, 17. Mai 2019 vom 15.00 bis 17.00 Uhr im Klostersaal

Geschichten, Rätsel, Basteleien und viel Wissenswertes rund ums Pferd!

Wenn Dich das interessiert und Du gerne die Pferde Eros, Lady und Kare besuchen möchtest, dann komm doch in die Bücherei.

Anmeldung erforderlich! Für Schulkinder

 

Joghurt aus Syrien

Freitag, 24. Mai 2019 um 20.00 Uhr im Klostersaal

Ein Kabarettprogramm, das eine Mischung aus Gesellschaftskritik, Diätenwahn, Ernährungspolitik, Gastronomieerfahrungen und Lesung ist.

Klaus Perovec kocht seit 30 Jahren mit Behinderten, Ausländern, Alkoholikern, Narzissten, Kleptomanen und manchmal auch mit ganz normalen Leuten.

Auf zahlreiche Fragen aus dieser Zeit hat er mittlerweile logische und unlogische Antworten gefunden:

-        Welchen Wert hat ein Kinderkochbuch mit Rezepten mit Broccoli?

-        Warum führt Überbemutterung zu Handlungsunfähigkeit?

-        Ist Tiefkühlpizza ein Grundnahrungsmittel?

-        Wie erklärt man einem Syrer „Quellverkehr“? 

Diese Fragen (und noch viele mehr) werden verpackt in einen nachdenklichen bis schreiend komischen Kabarettabend. Inklusive der Antwort auf die Frage: Kann man ein Regierungsprogramm essen?

Unkostenbeitrag 5,- €

Kartenvorverkauf in der Bücherei

Frauengemeinschaft Viehhausen und Bücherei Viehhausen    

 

Trauerbegleitung

Speziell geschulte Trauerbegleiter/innen des Hospiz-Vereins Regensburg e. V. helfen Trauernden in einer offenen Gruppe im Johanneshospiz, Hölkering 1, Pentling. Eingeladen sind Trauernde, die Information und Gespräche mit anderen Betroffenen suchen. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der nächste Termin ist am 9. Mai 2019 von 17.00 bis 19.00 Uhr.

 

Bürgerfest-Vorbereitungsversammlung

Die Versammlung zur Vorbereitung des 44. Bürgerfestes findet am Donnerstag, den 9. Mai 2019 um 19.30 Uhr im Jugendheim statt. Persönliche Einladungen werden zugestellt.

OGV-Gruppe „Grashüpfer“

Wir, die Grashüpfer-Gruppe des OGV Viehhausen laden alle unsere Mitglieder sowie alle Kinder ab 5 Jahren, die uns kennen lernen möchten, gerne

„garteln“, mit Naturmaterialien basteln und auch bei vielen anderen Aktionen viel Spaß haben möchten, herzlich ein, uns zu besuchen.

Am Freitag, den 10. Mai 2019 um 15.00 Uhr, treffen wir uns

auf der OGV-Wiese

Wir pflegen unsere Hochbeete und basteln noch eine Kleinigkeit

für Muttertag.

Es freuen sich auf euch

Elisabeth Kämpf, Sabine Grepmeier, Yvonne Geppert

 

Nightfever

Am 11. Mai ist Nightfever im

Dom St. Peter in Regensburg

18.30 Uhr Heilige Messe

19.30 Uhr Gebet, Gesang, Gespräch

22.30 Uhr Nachtgebet und Segen

22.45 Uhr Gemütlicher Ausklang

 

 

Verkauf von 1-Welt-Waren am Muttertag

Am Wochenende 11./12. Mai ist jeweils nach den Gottesdiensten Verkauf von 1-Welt-Waren im Klostersaal.

 

Auch dieses Jahr bieten wir wieder zum Muttertag 1-Welt-Waren zum Verkauf an.

Auch dieses Jahr habt Ihr Kinder die Möglichkeit, Eurer Mama eine große Freude mit einer Kleinigkeit aus dem Sortiment der 1-Welt-Waren zu machen.

Und es hat sich bewährt, wenn Ihr Kinder einfach Eure Mama mitnehmt und zusammen schaut, was es denn so alles zum Kaufen gibt.

Und auch diesmal wird sich mindestens noch eine Mama darüber freuen, wenn sie durch das, was sie verdient, ihren Kindern etwas zum Essen kaufen kann.

 

Natürlich sind auch alle anderen herzlich eingeladen, vorbei zu schauen.

 

Fatimatage in Eichelberg

In der Wallfahrtskirche Eichelberg finden von Mai bis Oktober jeweils am 13. des Monats Gottesdienste statt.

13. Mai 2019 mit Pfr. Berno Läßer, Hemau –

      Chor: Tanngrintler Landfrauen

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Hl. Messe,

anschl. Lichterprozession mit sakramentalem Segen

 

Für alle Senioren unserer Pfarrei

Wir laden alle Senioren der Pfarrei ganz herzlich zu unserem Halbtagesausflug am Mittwoch, 15. Mai 2019 nach Aufhausen ein. Auch Nicht-Senioren sind eingeladen.

In Aufhausen besichtigen wir die Wallfahrtskirche Maria Schnee und halten dort eine Andacht.  Anschließend Einkehr.

Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Kirchplatz, dann die weiteren bekannten Haltestellen.

Ihre Anmeldung bitte bei

Grießmann Irma, Tel. 8798, Brünsteiner Karin, Tel. 5628,

Schmid Angelika, Tel. 3621, Schollerer Angelika, Tel. 961121,

Ibler Lydia, Tel. 8868.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen:                Dr. Bangala und Team

 

Gauditag

Wir laden alle Kinder ab der 1. Klasse ganz herzlich zum Gauditag am

18. Mai 2019 ein. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr beim Jugendheim.

Um 18.00 Uhr Abschluss mit einem gemeinsamen Jugendgottesdienst.

Näheres könnte Ihr dem beiliegenden Anmeldezettel entnehmen.

 

Bittgänge

 

An alle Pfarrangehörigen ergeht herzliche Einladung

sich an den Bittgängen zu beteiligen.

Wir wollen gemeinsam beten, bitten und danken

für Gottes Schöpfung, um die Einheit der Christen

und um Frieden in der Welt. Wir gehen am:
Montag, 27.05. nach Bergmatting
Dienstag, 28.05. um den Ivo, es beteiligen sich die

                             Erstkommunionkinder

Mittwoch, 29.05. nach Reichenstetten,

     dort Vorabendmesse zu  Christi Himmelfahrt

Abmarsch jeweils um 18.30 Uhr vom Kirchplatz.

 

 

 

Orgelkonzerte im Dom

Jeweils Mittwoch um 20.00 Uhr

Mittwoch, 22. Mai: Junge Organisten

Mittwoch, 05. Juni: Franz Josef Stoiber (Regensburg)

Mittwoch, 12. Juni: Felix Friedrich (Altenburg)

Mittwoch, 19. Juni: Thomas Lennartz (Leipzig)

Mittwoch, 26. Juni: Giulia Biagetti (Lucca)

Mittwoch, 03. Juli: Franz Josef Stoiber

Mittwoch, 10. Juli: Christoph Schoener (Hamburg)

Mittwoch, 17. Juli: Felix Hell (New York)

Mittwoch, 24. Juli: David Cassan (Paris)

Mittwoch, 31. Juli: Franz Josef Stoiber

 

Ehevorbereitung 2019

 

Dekanat Regensburg:

Ort: Pfarrheim Hl. Dreifaltigkeit, Steinweg 28, von 9.00 bis 16.00 Uhr

Termine: 27.04. – 04.05. – 29.06. – 06.07.

 

Ort: Pfarrheim St. Wolfgang, Bischof-Wittmann-Str. 24 b

        jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr

Termine: 04.05. – 25.05. – 01.06. – 21.09. – 16.11.

 

Ort: Pfarrheim St. Konrad, Meraner Str. 2 von 9.00 bis 16.00 Uhr

Termine: 25.05. – 29.06. – 12.10.

 

Ort: Pfarrsaal Hl. Geist, Isarstr. 52 - jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr

Termine: 01.06. – 20.07. – 07.12.

 

Ort: Pfarrsaal Herz Marien, Rilkestr. 17

         jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr

Termine: 06.07.

 

 

Anmeldung jeweils 14 Tage vorher

Tel. 0941/597 22 31 oder Email: ehe-familie@bistum-regensburg.de

 

 

Kinderzeltlager in Voithenberg

für Kinder der Jahrgänge 2006-2009

„Abenteuer Atlantis“

 

1. Woche: 28.07. bis 04.08.2019   

2. Woche: 04.08. bis 11.08.2019

3. Woche: 11.08. bis 18.08.2019

Näheres und Anmeldung beim Bund der Deutschen Kath. Jugend:

Obermünsterplatz 7,  93047 Regensburg, Tel.  0941/597-2296,

Fax 0941/597-2299. Kosten: 160 Euro mit Verpflegung und Material. Die Packliste, die Ihr Kind braucht, erhalten Sie mit der Rechnung.

 

Das   b e s o n d e r e   Angebot

 

Exerzitienhaus Werdenfels,  Anmeldung Tel.: 09404/95020

01.05.              Werdenfelser Wallfahrt

03.05.-05.05.  Kurs für Frauen und Männer 60+

05.05.-11.05.  Ignatianische Einzelexerzitien

10.05.-12.05.  Stimme erleben für Frauen

19.05.-25.05.  Ignatianische Einzelexerzitien

19.05.-24.05.  Heilfastenwoche mit gemäßigtem Fasten nach

                        Hildegard von Bingen

24.05.-26.05.  Achtsamkeit entwickeln –Resilienz stärken

30.05.-02.06.  Tage der Achtsamkeit, in der Stille zu sich finden

10.06.-14.06.  „Der gute Vater und die gute Mutter“

14.06.-16.06.  Heilende Begegnung mit dem inneren Kind

 

Exerzitienhaus Johannisthal, Anmeldung Tel. 09681/400150

27.04.              Frühlingserwachen

03.05.-05.05.  Achtsamkeit und (Selbst-)Mitgefühl erleben

03.05.-05.05.  Die inneren Kraftquellen entdecken

04.05.              Ostern verändert

10.05.-11.05.  Du bist mein Schmuckstück – Mutter-Tochter-Tage

11.05.              Schweige und höre

17.05.-18.05.  Mir geht’s gut und ich bin stark

18.05.              Die heilsame Kraft der Gegenwart

24.05.-26.05.  Den Pilgerweg des Vertrauens weitergehen

25.05.              Die eigene Resilienz stärken            

02.06.-07.06.  Auf- und Abstieg, Aus- und Durchblick –

                        Wanderexerzitien als TagesJakobsWege

 

Exerzitienhaus Cham, Anmeldung Tel.: 09971/2000-5

29.04.-03.05.  Einzelexerzitien mit Schweigen

03.05.-05.05.  Glaubenstage

20.05.-26.05.  Fastenwoche – „Loslassen und frei werden“

20.06.-23.06.  Kurzurlaub mit der Hl. Hildegard

 

 

Terminvorschau

                              

28.-30.06.               Musikfest – 50 Jahre Blaskapelle Viehhausen

07.07.                     Vaterunser-Übergabe

12.-14.07.               Bürgerfest

21.07.                     Malbibelübergabe

14.09.  ab 19.30      Feuerwehr Viehhausen: „Feierwehrhaislparty

15.09.                       OGV-Ausflug in die Fränkische Schweiz

15.09.  ab 11.00      Feuerwehr Viehhausen: Tag der offenen Tür

12.10.                     Kinderbibeltag

17.10.     19.30       Bürgerfestabschlusssitzung im Jugendheim

19.10.                     Kleinkinderbibeltag

24.10.     20.00        OGV-Herbstversammlung  beim Schwindl

26.10.                     Jugendbibeltag

27.10.                     Eine-Welt-Cafe mit Eine-Welt-Warenverkauf

09.11.                     Ehejubiläum

15.11.                     Pfarrfamilienabend im Jugendheim

04.12.                     Adventsfeier der Senioren

09.12.                     Adventsfeier der Frauengemeinschaft

 

Letzter Abgabetermin für den nächsten Pfarrbrief ist

Montag, 13. Mai 2019

für die Zeit vom 26. Mai 2019 bis 30. Juni 2019

E-Mail: viehhausen@bistum-regensburg.de